8. Jenaer Intensivmedizinisches Symposium

4. November 2017 • Jena

8. Jenaer Intensivmedizinisches Symposium

4. November 2017 • Jena

Kongressdetails

Print-File

Wissenschaftliches Programm

 Sitzung I Vorsitz: Paul Christian Schulze (Jena) & Rüdiger Pfeifer (Jena)
9:00 Begrüßung
09:15–09:45 Neurologische Komplikationen kardiovaskulärer Erkrankungen
Albrecht Günther (Jena)
 09:45–10:15 Transfusion von Blut- und Blutprodukten
Silke Rummler (Jena)
 10:15–10:45 Sekundär sklerosierende Cholangitis und andere hepatologische Probleme beim Intensivpatienten
Michael Fritzenwanger (Jena)
 10:45–11:15 Kaffeepause in der Industrieausstellung
 Sitzung II Vorsitz: Michael Fritzenwanger (Jena) & Paul Christian Schulze (Jena)
 11:15–11:45 Hämolytisch Urämisches Syndrom und Thrombotisch-Thrombozytopenische Purpura: seltene Krankheitsbilder auf der Intensivstation
Martin Busch (Jena)
 11:45–12:15 Akuter Myokardinfarkt und infarktbedingter kardiogener Schock
Karsten Lenk (Leipzig)
 12:15–12:45 Inotropikatherapie bei kardiogenem Schock und dekompensierter Herzinsuffizienz
Wolfgang von Scheidt
 12:45–13:30 Zusammenfassung
Rüdiger Pfeifer (Jena)
 ab 13:00 Gemeinsames Mittagessen / Besuch der Industrieausstellung